Fabrik (III) zur Herstellung von Halbleitern, Zelenograd

Halbleiterfabrik (III) - Neubau einer Fabrik zur Herstellung von Komponenten aus der Halbleiterelektronik in der Sonderwirtschaftszone Zelenograd, Moskauer Gebiet / Russische Föderation

Leistungsumfang
  • Projektmanagement & Beratung im laufenden Projektprozess
  • Due Diligence Grundstück
  • Organisation und Koordinierung Vereinigung mehrerer Grundstücke zu einem Grundstück
  • Organisation der Baufeldfreimachung und technischer Grundstückserschließung
  • Machbarkeitsanalysen
  • Design-Studien
  • Entwicklung der Technischen Aufgabenstellung
  • Entwicklung der Aufgabenstellung zur Projektierung
  • Vorbereitung Auftragsvergabe und & Verträgen von Planungs- und Bauleistungen
  • Technische Beratung
  • Brandschutzberatung (Reinraum – Gebäudetechnik - Umgang mit Normabweichungen - Erarbeitung von Speziellen Technischen Bedingungen)
  • Organisatorische Beratung
  • Ablaufplanung
  • Support bei Baumaßnahmen (Überwachung bei der Umsetzung des Designs, Organisation und Beteiligung am Genehmigungsverfahren, Ablaufkoordination und –kontrolle)
Kosten
375 Mio. EUR netto

Flächen
BGF = 110.000 m2

Hauptkenndaten
  • Neubau einer Fabrik zur Herstellung von Komponenten aus der Halbleiterelektronik #Errichtung in Sonderwirtschaftsförderungszone „Zelenograd“
  • Standort: Moskau Oblast, Russische Föderation
  • Privater Investor
  • Hohe Reinraum und Brandschutzanforderungen
  • Hohe städtebauliche und umweltbezogene Anforderungen an die Einbindung des Bauobjekts am Standort
Zeitraum
2010 – 2012